Kommunikation im Raum ° Szenografie
post@skeno.ch ° 41 79 743 73 79

Photovoltaik Recycling ° Auftritt Stiftung SENS in der Umweltarena Spreitenbach

Leistungen: Konzeption, Entwurf, Bauleitung, Design, grafische Gestaltung, Lichtplanung

Team: Szenograf, Grafiker, Metallbauer, Elektroniker

 

Beim Kauf eines Photovoltaikmoduls bezahlt die Käuferin eine Recyclinggebühr. Dadurch stellt die Stiftung SENS sicher, dass Photovoltaikmodule sachgerecht recycled werden. Die Materialien der Module werden in diesem Prozess in Glas, Metall und Kunststoff getrennt.

SKENO verbindet Didaktik mit Spass. Die Kugelbahn stellt den Kreislauf in allen Schritten dar. Drei Kugelgrössen stehen für die drei Materialien. In der Kugelbahn werden die drei Kugeltypen sortiert. Zum Schluss des Prozesses stehen die drei Rohmaterialien (Kugeln) wieder zur Verfügung.