Kommunikation im Raum ° Szenografie
post@skeno.ch ° 41 79 743 73 79

Konzept für Roadshow der SUVA ° Mit Steiner Sarnen ° November 2015

Konzeption und Präsentation

 

Die Schweizerische Unfallversicherung macht eine Roadshow um auf die lebenswichtigen Regeln in den Risikobranchen aufmerksam zu machen. Wird eine Regel verletzt: Sag STOPP ! Dies betrifft alle Mitarbeiter vom Chef bis zum temporären Mitarbeiter.
Das Szenario: Am Morgen steht vor der Firma oder der Gewerbeschule eine Ambulanz. Was ist passiert ? Im Laufe des Morgens werden die Besucher gebeten, die Ambulanz und anschliessend den SUVA Wagen zu besuchen.

 

In der Ambulanz werden die Folgen von Unfällen aufgezeigt. Im SUVA Wagen starten die Spiele zum Thema STOPP. Die Besucher setzen sich vor ein 5m langes Diorama mit zahlreichenen typischen Arbeitssituationen die aus dem jeweiligen Material ausgelasert werden. Alle Spieler sind Schutzengel für eine der blauen Figuren, die sich auf den Baustellen bewegen. Gerät die blaue Figur an eine gefährliche Situation muss der  rote STOPP Knopf gedrückt werden um die Figur zu retten und die Situation zu sichern.

Bei einem zweiten Spiel geht es darum, die richtige Ausrüstung für die jeweilige Baustelle auf einen Pick Up zu laden. STOPP ! Das muss auch noch mit.